Siemens MediaService Digital Industries Download-Bereich.

MediaService Digital Industries Nachrichtenredaktion 04/2020 Rel.
    Schneller und genauer simulieren – Software-Update erleichtert und verbessert multiphysikalische Simulationen

    Siemens Digital Industries Software erweitert sein Simcenter-Portfolio um eine neue Version der Software STAR-CCM+. Simcenter STAR-CCM+ ermöglicht multiphysikalische Simulationen von Produkten unter realen Bedingungen. Die neue Version beinhaltet Verbesserungen hinsichtlich Simulationszeit und -genauigkeit. Nutzer erhalten zudem einen umfassenden digitalen Zwilling, mit dem sie aussagekräftige Simulationen durchführen können. Die neue Version ermöglicht eine schnellere und effektivere Generierung polyedrischer Rechengitter durch Parallelisierung des Vernetzungsalgorithmus. Der neue modellbasierte adaptive Vernetzer (Model based Adaptive Mesh Refinement AMR) ist in dieser Form in der Industrie derzeit einmalig.


    Download: Download Gesamt ZIP 5 MB
    Download Bilder
    MS20_DISW_Alert_SimcenterSTARCCM+NeueVersion_1.jpg
    3300x1811px | 1 MB
    MS20_DISW_Alert_SimcenterSTARCCM+NeueVersion_2.png
    1110x530px | 870 kB
    MS20_DISW_Alert_SimcenterSTARCCM+NeueVersion_3.jpg
    1981x1600px | 246 kB
    MS20_DISW_Alert_SimcenterSTARCCM+NeueVersion_4.png
    2486x1202px | 3 MB


    Simulation rettet Leben – Verkürzte Entwicklungszeit von Beatmungsgeräten durch digitalen Zwilling

    Vyaire Medical (Vyaire) ist weltweiter Marktführer im Bereich der Gesundheitstechnologie. Zum Portfolio gehören unter anderem Beatmungsgeräte zur Behandlung von vielfältigen Atemwegserkrankungen. Um bei seinen Produkten möglichst auf die ganz individuelle Situation des jeweiligen Patienten eingehen zu können, setzt Vyaire bei der Entwicklung auf präzise Modelle basierend auf Scans von realen Köpfen. Essentiell für den effizienten Entwicklungsprozess ist zudem der digitale Zwilling der Produkte, den Vyaire mittels Softwarelösungen von Siemens Digital Industries Software erstellt. Dadurch kann das Unternehmen weitgehend auf physische Prototypen verzichten, was Zeit und Kosten spart. 


    Download: Download Gesamt ZIP 3 MB
    Download Bilder
    MS20_DISW_VyaireMedicalBeatmungsgeraeteSimcenter_1.jpg
    874x526px | 88 kB
    MS20_DISW_VyaireMedicalBeatmungsgeraeteSimcenter_2.jpg
    1519x911px | 67 kB
    MS20_DISW_VyaireMedicalBeatmungsgeraeteSimcenter_3.png
    2458x2100px | 2 MB
    MS20_DISW_VyaireMedicalBeatmungsgeraeteSimcenter_4.png
    2436x2110px | 667 kB
    MS20_DISW_VyaireMedicalBeatmungsgeraeteSimcenter_5.jpg
    1920x1447px | 351 kB
    MS20_DISW_VyaireMedicalBeatmungsgeraeteSimcenter_6.jpg
    791x648px | 62 kB


    Tipps und Tricks von Mister Automation – Neue Videoreihe mit regelmäßigen Tipps und Tricks für effizientes Engineering im TIA Portal

    Mit „Mister Automation“, dem Mann für alle Fälle rund um das Totally Integrated Automation Portal (TIA), hat Siemens ein Ratgeberportal als Konterpart für seine Digitalisierungsstory entwickelt. Mister Automation – das ist Tobias Schuh. Er gibt in Videos, die auf YouTube und der TIA (Totally Integrated Automation) Portal-Webseite eingebunden und auch über Social Media-Kanäle geteilt werden, Einblicke hinter die Kulissen von TIA und TIA Portal.  


    Download: Download Gesamt ZIP 1 MB
    Download Bilder
    MS20_DIFA_TIAPortalAutomationMister_1.jpg
    2480x2480px | 782 kB
    MS20_DIFA_TIAPortalAutomationMister_2.jpg
    1754x1240px | 351 kB


    Lernen im digitalen Zeitalter – Digitale Lernangebote für individuellen Wissensaufbau ergänzen Präsenztrainings

    Siemens erweitert das Angebot der Sitrain Digital Industry Academy um das neue digitale Lernangebot Sitrain access. Über die digitale-Lernplattform für Online-Trainingsangebote sind die Lernenden zeit- und ortsunabhängig. Hier stehen unterschiedliche Kurse via Web-based Trainings, Tutorialvideos, Blended Learning (Integriertes Lernen) und praktische Übungen zur Verfügung. In Kombination mit dem methodischen Einsatz von Multimedien, Tests und dem Austausch mit anderen Teilnehmern und den Sitrain Experten, wird so ein optimaler Lernerfolg sichergestellt. Zudem ist der Lernerfolg der Mitarbeiter auch für das Unternehmen transparent. 


    Download: Download Gesamt ZIP 10 MB
    Download Bilder


zurück

Contact

Ursula Lang

Digital Industries

Gleiwitzer Str. 555
90475 Nuremberg
Germany

+49 (911) 895-7947